Präsentiert von kulturnews, taz., tape.tv, Soundkartell & KulturIMBLOG

Support: I HAVE A TRIBE

 

Als bescheidene Glasgower Band zuckt ADMIRAL FALLOW vermutlich kollektiv zusammen, wenn sie mit Lob für ihr außergewöhnliches drittes Album „Tiny Rewards“ überschüttet werden. Die Beschreibungen ‚herzzerbrechend schön‘, ‚musikalisch kühn‘ und ‚lyrisch verzaubernd‘ würde das Quintett wohl eher ablehnen und die Platte als ein Dutzend Songs bezeichnen, die aus einem 18 Monate langem Experiment, etwas anderes zu probieren, hervorgegangen sind. Nach zwei Alben dachten die Schotten, dass es einige Aspekte ihres Sounds gab, die sie besser umschiffen sollten – akustische Gitarren zum Beispiel. Und so begann die Band, deren Musik früher als Indie-Folk oder Nu-Folk oder Folk-Rock kategorisiert wurde, ihren Weg zu den neuen Songs und nahm sich erstmals richtig Zeit, um Ideen auszutauschen und herumzuprobieren. Und so ist „Tiny Rewards“ ganz anders geworden als alles, was man von ADMIRAL FALLOW sonst kannte, aber nicht weniger bewegend, eigentümlich und wunderbar. Und wenn die Fünf im Herbst auf Tour gehen, bringen sie ohnehin ihre jahrelange Konzerterfahrung mit. Auch wenn ADMIRAL FALLOW sich eine längere Auszeit von der Bühne genommen haben, um konkreter und präziser am neuen Werk zu arbeiten, sind sie live immer noch mindestens genauso bezaubernd und bescheiden wie eh und je.

 

 

 

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

September 22, 2015

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Kranhalle