„Wir sind zuhaus“ Tour 2016

 

Präsentiert von Kulturnews, Schall, ProSieben

 

FRIDA GOLD kündigen Tour für Herbst 2016 an und feiern Premiere ihres neuen Videos 

Die Spannung steigt! Heiß wird das neue Album von FRIDA GOLD erwartet. Im Spätsommer soll das Werk der Band um Alina Süggeler und Andi Weizel erscheinen. Passend zum Release präsentieren FRIDA GOLD ihre neue Musik im November und Dezember auf Tournee. Insgesamt dürfen sich die Fans auf elf Termine in ganz Deutschland freuen.

Jüngst veröffentlichte die Band ihre neue Single „Wir sind zuhaus“, die der Vorbote des neuen Albums ist. Der Song thematisiert, laut Alina „[…]die intensive, innige Begegnung von Mensch zu Mensch.“ Passend zur Veröffentlichung ihrer Tourdaten, feiern FRIDA GOLD heute auch ihre Videopremiere.

Als FRIDA GOLD 2010 mit ihrer Single „Wovon sollen wir träumen“ im Sturm die Herzen ihrer Fans eroberten, stand fest, dass diese Band großes Potential hat. Mit ihrem Debütalbum „Juwel“ erreichten sie Gold Status. Für den Nachfolger „Liebe ist meine Religion“ heimste die Band zwei Echo Nominierungen ein und erreichte die Spitze der deutschen Charts. FRIDA GOLD stehen musikalisch für extrovertierten und gleichzeitig aufrichtigen Pop und Frontfrau Alina Süggeler versprüht mit ihrer einzigartigen, samtigen Stimme und ihrem starken Auftreten pure Eleganz.

Im Herbst wird die Band beweisen, warum es sich gelohnt hat auf FRIDA GOLD zu warten. Mit frisch gewonnener Kraft wird die in Berlin lebende Gruppe ihre neue, bombastisch klingende Musik präsentieren und mit neu konzipierter Bühnenshow ihre Anhänger begeistern.

 

Aufgrund organisatorischer Hindernisse kommt es zur Verlegung von 3 Shows innerhalb der „Wir Sind Zuhaus“ – Tour. Terminlich betrifft dies Hannover (verschoben auf den 18.12. im Musikzentrum) und Dortmund (verschoben auf den 16.12.). In München wird es einen Wechsel der Örtlichkeit geben. Die Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit und die Band und das Frida Gold Team hofft, dass es für alle möglich ist bei den neuen Terminen dabei zu sein.

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

Dezember 14, 2016

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Technikum