Präsentiert von vevo, Intro & PULS.

Die französische Band HER kommt im Herbst für drei Konzerte nach Deutschland.

Als Duo produzieren Victor  Solf und Simon Carpentier samtig-loungigen Soulpop. Sie   fanden   sich   in   der französischen Musikszene, der eine aber wuchs in Deutschland auf und erlag früh den kühlen Rhythmen von Kraftwerk und    Can,    während  der andere seine Jugend in den USA verbrachte und seinen Musikgeschmack aus  der DNA der Black Music erwachsen ließ.

Sie singen von den klassischen Themen der Popmusik, aber sie tun es mit einer Intensität, wie sie heute selten geworden ist. HER sind eine Ausnahmeerscheinung in der Welt der Musik und werden nicht umsonst in höchsten Tönen gelobt. 2015 erschien ihre Debüt-EP „Her Tape #1“ und auch auf „Her Tape #2“ widmen sie sich voll und ganz ihrer Bewunderung für Frauen im Allgemeinen und Speziellen.

Die bekennenden Feministen sind das Aushängeschild für intime Oden an die Weiblichkeit. In Deutschland kann man sich 2017 wieder live davon überzeugen.

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

November 8, 2017

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Orangehouse (Feierwerk)