Präsentiert von egoFM & curt.

Support: Half Waif

Sam Beam hat eine dieser Stimmen, mit der man auch das Telefonbuch von Oer-Erkenschwick singen könnte, und man würde ihm trotzdem selig lächelnd lauschen. Aber bei Beam und seiner Band Iron & Wine ist zum Glück lyrisch mehr zu holen: Er nutzt seine Samtstimme, um feinstes Folk-Storytelling zu vertonen. So ist es auch wieder auf seinem aktuellen Album „Beast Epic“, das einem mit Songs wie „The Truest Star We Know“ und „About A Bruise“ bisweilen das Herz bricht. Die Arrangements sind dabei ein wenig zurückgenommener als es noch bei den Alben „Kiss Each Other Clean“ und „Ghost On Ghost“ der Fall war – was seinem fein gesponnenen Songwriting fast ein wenig besser steht. Im Januar 2018 wird man endlich wieder die Chance haben, Iron & Wine live in Deutschland zu sehen.

Exklusiver Eventim Presale: Mittwoch, 30. August // 10:00 Uhr
regulärer VVK-Start: Freitag, 01. September // 10:00 Uhr

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

Februar 1, 2018

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Muffathalle