Präsentiert von kulturnewsIndie Berlin, MusikBlog , ThePick und m94.5.

Support: Olivier Heim 

Alternative Rock, Folk und Country. Auf „Don’t Let The Kids Win“, dem Debütalbum von Julia Jacklin, vereint die Sängerin aus Australien diese Genres in einer außergewöhnlich professionellen und ausdrucksvollen Art. „Dafür, dass Julia Jacklin erst 25 Jahre alt ist, gelingen ihr ihre Reflektionen angenehm unprätentiös und authentisch.“ (MusikBlog). Im Februar nächsten Jahres kommt die Singer/Sonwriterin für vier Konzerte nach Deutschland.

Auf „Don’t Let The Kids Win“ lässt Julia Jacklin ihre Kindheit zurück und singt nachdenklich, melancholisch aber auch in etwas lauteren Tönen über ihre Vergangenheit. Die Presse ist begeistert. Der Guardian schreibt: „impressive indie country debut from Australia.“ Mit ihrer vertrauten und eingängigen Stimme sowie mit ihrem sympathischen und charmanten Wesen wird Julia Jacklin auch ihre Zuhörer aus Deutschland zu überzeugen wissen.

Künstler

Veranstaltungsdatum

Februar 17, 2017

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Milla