Präsentiert von piranha, ByteFM und egoFM.
Lydmor & Bon Homme ist der Zusammenschluss zweier reichlich unterschiedlicher, aber auch ziemlich bekannter Künstler aus der skandinavischen Musikszene. Einerseits haben wir Tomas Høffding a.k.a. Bon Homme, der exzentrische Sänger und Bassist der legendären dänischen Disco-Kings WhoMadeWho. Er ist nebenbei auch ein gefragter Remixer, der zuletzt für Acts wie Digitalism, Hot Chip oder 2 Many DJs gearbeitet hat. Auf der anderen Seite steht die junge Sängerin und Produzentin Jenny Rossander a.k.a. Lydmor, die als Solokünstlerin, aber auch mit Arsenal und Alle Farben durch die ganze Welt getourt ist. Die beiden haben ihre Kräfte gebündelt, kombinieren als Lydmor & Bon Homme ihre einschlägigen Qualitäten und brauen aus hämmernden Beats, betörenden Synthesizersounds und Melodien voller großer Hooks ein bittersüßes Gemisch.
Das ganze Projekt wuchs langsam aus ein paar gemeinsamen Aufnahmen und Kollabos, und wurde über einzelne Feature-Gigs zu einer festen Zusammenarbeit mit eigenem Charakter und unter eigenem Namen. Das Ganze gipfelte im vergangenen Herbst im Debütalbum „Seven Dreams of Fire“. Das Live-Set von Lydmor & Bon Homme ist genau so intensiv wie die Platte, wie alle bezeugen können, die das Duo beim Reeperbahn Festival oder auf der Tour im vergangenen Januar und März gesehen haben. Jetzt haben Lydmor & Bon Homme bestätigt, dass sie im kommenden Januar erneut auf Tour kommen und die Songs einer neuen EP im Gepäck haben werden.

Künstler

Veranstaltungsdatum

Januar 14, 2017

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Milla