Präsentiert von MusikBlog und VEVO, KulturIMBLOG

Support: Bannerman

 

Der Schein trügt. Denn die kalifornische Künstlerin Margaret Glaspy ist nicht das zarte Folk-Stimmchen, nach dem sie aussieht. Glaspys Musik klingt auch reduziert und verzerrt, vor allem aber nach ganz viel Blues: “Live she’s pure American muscle. Guitars snarl and spit, stares are deep and wise.” (NME).

Gerade hat die junge Künstlerin ihr Debüt Album ,Emotions and Math’ (VÖ 17.06. PIAS) veröffentlicht. Nach unzähligen Konzerten mit verschiedenen Bands ebnet das Album nun den Weg für Margaret Glaspys Soloprojekt. ,Emotions and Math’ ist durchzogen von packender Ehrlichkeit und reflektiert ein breites Sprektrum an Emotionen.

Wer Margaret Glaspy bei einem ihrer Konzerte erlebt, wird sich nur zu leicht von ihrer unbekümmerten Art, der beschwingten Energie und der warmen Vertrautheit berauschen lassen.

 

 

 

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

November 21, 2016

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Kranhalle