Präsentiert von Intro, Musikblog, ByteFM, Soundkartell, M94,5 & curt.

Support: World Brain

 

(Sandy) Alex G’s achtes Album wird „Rocket“ heißen und am 19. Mai erscheinen. Es ist der Nachfolger seines Domino-Debüts „Beach Music“, das 2015 erschien. Beginnend in 2010 veröffentlichte (Sandy) Alex G bereits eine ganze Reihe bescheidener Meisterwerke, die meisten davon selbst aufgenommen und selbst veröffentlicht. Via Bandcamp machte sich das junge Talent aus Philadelphia schnell einen Namen in der Indie-Gemeinde. 2014 nannte The Fader ihn zurecht „the internet’s secret best songwriter.

Die Arbeit an seinem kommenden Album „Rocket“ begann eigentlich schon, kurz nachdem die Aufnahmesessions zu Beach Music endeten. (Sandy) Alex G kehrte dafür zu seinem früheren Arbeitsstil zurück und nahm die Songs Zuhause allein oder mit Freunden auf. Inmitten eines hektischen Jahres 2015 und einem vollen Tourkalender in 2016 konnte Alex das Album „Rocket“ dann mit zusätzlicher Hilfe des Mixers Jacob Portrait (Unknown Mortal Orchestra, Bass Drum of Death) fertigstellen. Die zwei ersten Songs „Bobby“ und „Witch“ können nun angehört werden.

 

Pressestimmen zum Vorgänger-Album „Beach Music“:

Dieser fragile, mäandernde Lo-Fi-Indie Rock ist ein großer, leiser Wurf.“ – Musikexpress, 4,5 *

Der DIY Folker (Sandy) Alex G ist die beste Internet-Entdeckung seit dem Clip mit dem niesenden Panda.“ – Intro

Die Frage, ob der 22-jährige besonders naiv oder besonders clever für sein Alter ist, kann nicht beantwortet werden.“ – SPEX

 

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

November 6, 2017

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Milla