Das Konzert wurde vom Kesselhaus in die Zenith verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Präsentiert von Kulturnews und VEVO, egoFMMUCBOOK

PLUS GUEST BAHAMAS

Es hat vier lange Jahre gedauert. Im Mai sind The Lumineers endlich wieder mit Hits wie ‚Ho Hey’ und ‚Stubborn Love’ und den Songs ihres neuen Albums ‚Cleopatra’ (VÖ 08.04.2016) live in drei deutschen Städten zu sehen. Die Shows in Berlin und Hamburg sind bereits ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage kündigt das Trio für November vier weitere Shows an. Für Wesley Schultz, Jeremiah Fraites und Neyla Pekarek begann alles damit, dass ‚Ho Hey’ für eine amerikanische TV-Serie verwendet wurde. Ihr selbstbetiteltes Album, das 2012 erschien, verkaufte sich alleine in den USA 1,7 Millionen mal, weltweit waren es drei Millionen Exemplare. Drei Jahre lang waren The Lumineers live unterwegs und spielten auf sechs von sieben Kontinenten.

Genau wie bei ihrem Erstling hatten sie auch bei ‚Cleopatra’ größtmögliche Freiheit, was Songwriting und Produktion betraf. Herausgekommen ist erneut ein Werk mit Anlehnungen an Arbeitersongs des 19. Jahrhunderts, Akustik-Folk des 20. Jahrhunderts und zeitgenössische orchestrale Soundtracks. Auf der Bühne wird ihre Mischung aus klassischem Pop und alternative Rock zur mitreissenden Show, die auf der ganzen Welt für begeisterte Fans sorgt. Tickets für die Shows im November sind ab 06.04.2016 um 10.00 Uhr exklusiv unter eventim.de und ab 08.04.2016 an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Künstler

Veranstaltungsdatum

November 22, 2016

Einlass

18:30 PM

Veranstaltungsort

Zenith