Präsentiert von curt

 

„Sprinter“ ist das zweite Album von Mackenzie Scott alias Torres. Um neue Eindrücke zu verarbeiten, verließ Torres ihre Heimat Nashville um zunächst erste Klang-Skizzen in Bridport/England aufzunehmen.
Die 23-jährige Mackenzie Scott bezeichnet ihr neues Werk als „Space Cowboy-Record“. „Einfacher vermag ich das Ergebnis nicht auszudrücken. Einerseits wollte ich mich ganz klar auf meine konservativen Southern-(Nashville)Wurzeln beziehen, anderseits soll das Album futuristisch und abgedreht klingen. Auf dieses Spagat kam es mir an“, gibt Torres zu Protokoll. Als Einflüsse für „Sprinter“ gibt sie zudem Funkadelic und Nirvana, Ray Bradbury und Joan Didion an. Die neun Stücke des Albums sind ebenso fordernd wie die Songs ihres selbstbetitelten Debüt, doch hat es sich gelohnt, dass die Künstlerin ihre Heimat für das Songwriting und die Produktion verließ, um sich an neuen Ufern neuen Herausforderungen zu stellen. Ganz klar: Torres und ihr Album sind daran gewachsen!

 

Künstler

Veranstaltungsdatum

September 15, 2015

Einlass

20:30 PM

Veranstaltungsort

Strom